Suche
  • EiL

Präsentations-Plattform für Vereine: EiL und Gartencenter Kremer haben Grundstein gelegt


v.l.n.r.: Hartmut Schweinsberg, Christa Kremer, Franz Bender


Seit einigen Wochen wirbt die Lennestädter Ehrenamtsbörse EiL auch im Gartencenter Kremer für freiwillige Dienste zum Wohle der Gesellschaft. Immer mittwochs stellt EiL in der Zeit von 16.00 - 17.30 Uhr Projekte vor und versucht so, mit interessierten Bürgern ins Gespräch zu kommen.


Die Seniorchefin des Hauses, Christa Kremer, ist hocherfreut die Fläche für eine Präsentations-Plattform für Vereine zur Verfügung stellen zu dürfen, war eine der ersten Besucherinnen des Informationsstandes und erkundigte sich ausführlich über die derzeitigen Projekte von EiL.

Darüber hinaus erhalten an gleicher Stelle auch Vereine unserer Region die Möglichkeit, sich vorzustellen und neue Mitarbeiter anzusprechen.


Vereine aus der Region stellen sich vor: DRK-Ortsverein Lennestadt macht den Auftakt Am Samstag, dem 8. August 2020, wird sich das Deutsche Rote Kreuz OV Lennestadt e.V. in der Zeit von 11.00 - 13.00 Uhr im Gartencenter präsentieren. Das DRK Lennestadt gibt es seit 1908 - entstanden aus den OV Meggen und Altenhundem. Der Name heute lautet daher: Deutsches Rotes Kreuz OV Lennestadt e.V. Unterstützung wird gesucht: - Bei Blutspenden: Im Bereich Küche/Anmeldung/Betreuung der Spender - Für Sanitätsdienste, wenn schon eine Ausbildung vorliegt oder erworben werden soll - Für den Bereich Ausbildung in Erster Hilfe oder in anderen Bereichen - In der Jugendarbeit - Im Kleiderladen "Jacke wie Hose" - Für Rettungsdienstliche Ausbildung in weiteren Tätigkeitsfeldern im DRK - Für Hilfe im Mehrgenerationenhaus in Lennestadt - Altenhundem   Für weitere Fragen, auch zu anderen Themen, werden kompetente Gesprächspartner am 8. August anwesend sein. Sofern es grundsätzlichen Fragebedarf gibt, können Interessierte das DRK Lennestadt unter Tel. 02721-989246 erreichen oder per E-Mail: info@drk-lennestadt.de

Auch EiL kann zu den diversen Themen angesprochen werden: Tel. 02723-608220 und per E-Mail: eil@lennestadt.de

Oder Sie sprechen mittwochs eine der EiL-Personen am EiL-Stand an.

Die Anfragen werden umgehend weitergeleitet.


Der Stand liegt übrigens sehr "verkehrsgünstig", nämlich direkt am Eingang zum Café.

8 Ansichten

© 2019 Stadt Lennestadt 

Eine Produktion von:

V6_MEDIENWERK_grau.png
  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis